"Wat nix kost, dat is nix"

 

 

Für alle die überlegen, zwei oder drei oder mehr Meerschweinchen bei sich einziehen zu lassen.

 

Man muß sich darüber im klaren sein, dass diese schönen Tiere nicht selten sieben bis acht Jahre alt werden können und in dieser Zeit nicht nur eine schöne, artgerechte Unterkunft benötigen, sondern auch entsprechendes Futter.

Hier nun eine kleine Zusammenfassung was für Kosten entstehen können:

 

 

Preis der Tiere für Liebhaber

5 € - 20 € in einer Zoohandlung (Herkunft unbekannt)

10 € - 15 € bei einem Züchter der mit Rat und Tat zur Seite steht

 

 

Artgerechte Unterkunft

Da sind die Preise ganz unterschiedlich.

Aber wer ein bißchen handwerklich geschickt ist oder einen lieben Großvater hat,

der kann für kleines Geld wunderschöne Eigenbauten herstellen.

Beispiele gibt es unter diesem LinK:

 

 

 

Futter

Meerschweinchen sind keine Kaninchen !

Sie benötigen "Meerschweinchenfutter". Dieses ist extra angereichert mit Vitamin C.

Je nach Hersteller liegt ein 20 kg Sack zwischen 12 € und 25 €

 

Heu muß jederzeit zur Verfügung stehen.

Hier kann man das schön abgepackte "Wiesenkräuterheu" aus dem Supermarkt nehmen

oder aber für das gleiche Geld (3 € bis 4 €) bei

einem Landwirt in der Nähe einen ganzen Ballen holen.

Natürlich vorausgesetzt, dass man einen Landwirt in der Nähe hat.

Man kann natürlich auch beim Reitstall nachfragen.

 

 

Grünfutter

Die Schweinchen benötige jeden Tag Grünfutter.

Im Sommer sicherlich am einfachsten, wenn man Wiesen und Grünflächen plündern kann. Kräuter, Löwenzahn und ähnliches sind hier sehr beliebt und

andere beliebtes Futter wie Tomaten, Wassermelonen, Gurken, Paprika u.ä. sind im Handel günstig zu bekommen.

Im Winter wird es natürlich teuer.

Dann müssen Paprika, Tomaten, Gurken, Kohlrabi, Möhren (mit Grün) je nach Sonderangebot erstanden werden.

Man wird dadurch zum reinsten Schnäppchenjäger

und trotzdem kommen bei zwei Tieren wtl. 5 € schnell zusammen.

Aber auch im Winter muß das Grünfutter sein.

 

 

Tierarzt

 Wir hoffen zwar alle, dass unsere Tiere gesund bleiben aber eine Garantie bekommt keiner auf seine Gesundheit.

Die nun folgenden Preise sind Beispiele und können natürlich von Tierarzt zu Tierarzt unterschiedlich sein.

 

Milbenbehandlung 4 €

Ein Abszess öffnen und spülen  8 €

Eine Kastration 38 €

 

 

Zum guten Schluß

Die Schweinchen sind keine Stofftiere, sie bewegen sich und erzählen viel. Dadurch kann es auch Nachts eine kleine Geräuschkulisse geben.

Manche Zweibeiner mögen das sehr andere fühlen sich dadurch gestört.

 

Also bitte vorher gut überlegen, rechnen, sich informieren und dann erst kaufen !

 

Vielen Dank

im Namen der Schweinchen